top of page
  • AutorenbildBertha Gloor

STRESS

Aktualisiert: 19. Juni

Stress ist in der Tat ein Teil von der Welt, in der wir leben, und unsere einzige wahre Verteidigung besteht darin zu lernen, wie man mit ihm umgeht. Das Gesicht ist sicherlich ein nützlicher Ort, um Zeichen zu bewerten, wie gut ein Individuum mit Stress fertig wird. Dies reicht von kleineren bis grösseren Schwäche - Zuständen der spezifischen Organe über Zeichen von emotionalen Überreaktionen in den Linien des Gesichts bis hin zu den ernsteren Anzeichen von Jing- Erschöpfung. Der Schlüssel liegt darin, das Gesicht als diagnostisches Werkzeug zu verwenden, um die Auswirkungen von Stress auf den Körper und die adäquate Therapie zu bestimmen. Darüber hinaus besitzt die chinesische Medizin den Vorteil, dass die Menschen darin unterrichten kann, wie man gemäss den alten und bewährten Prinzipien lebt, und Wege lehrt, Stress entgegenzuwirken. Diese Techniken maximieren die Gesundheit und geben einen Einblick in den Aufbau und die Erzeugung von Qi aus Nahrung und Atemluft und in den Schutz des Jing zur Gewährung von Langlebigkeit. Der Lohn für ein Leben im Gleichgewicht kann in der Schönheit eines Gesichts gesehen werden. Man halte Ausschau nach einem Glanz im Shen (Geist), einer feinen Röte auf den Wangen, der sanften Fülle der "Hamsterbacken"und einem Leuchten der Haut. Dies sind alles Zeichen des Gesichts, die ein gesundes Leben und die Fähigkeit, mit Stress umzugehen, anzeigen.



13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

QiGong

Qigong

bottom of page