Ich koche

Energiesuppe

Zutaten:

3 l Wasser

1/2 Knollensellerie

4 Rüebli

1 Bund Petersilie

1 Lauchstange

1 Kleine Zwiebel

3 rote Datteln

2 knoblauchzehen

2 TL Meersalz

1 kleines Stück frischer Ingwer

1/4 TL frisch gemahlener Pfeffer

ZUbereitung:

Waschen Sie die Petersilie, den Sellerie, die Rüebli und den Lauch. Die Petersilie geben Sie ganz in die Suppe. Sellerie, Rüebli und Lauch schneiden Sie in mundgerechte stücke. Schälen und schneiden Sie die Zwiebel, den Ingwer und den knoblauch klein. Geben Sie alle Zutaten inklusive Wasser, Datteln, Lobeer, Salz und Pfeffer in einen grossen Topf, und bringen Sie alles zum kochen.

Verschliessen Sie den Topf fest mit einem Deckel, und lassen Sie die Suppe auf kleiner Flamme 6 Stunden köcheln.

Giessen Sie die Suppe durch ein Sieb. Nach Lust und Laune können Sie zum Frühstück eine leckere Suppe trinken oder sie mit den verschiedensten Zutaten verfeinern.

Nehmen Sie die Suppe heiss zu sich, erwärmen Sie sieaber nicht in der Mikrowelle.

Die Energiesuppe können Sie problemlos 2 - 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.


7 Ansichten
  • Black Facebook Icon