Lebenslauf:

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“

In meiner mehrjährigen Tätigkeit als TCM Therapeutin habe ich meine Kenntnisse im Bereich des Bewegungsapparates, der Orthopädischen und Neurologischen Krankheiten vertieft.

Meine Therapiemethoden entlasten den Körper, unterstützen die Eigenregulation und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Diverse chronische Beschwerden lassen sich so ursächlich behandeln.

 

Ausbildung:

2015 - 2018 Dipl. Qi Gong Kursleiterin / Therapeutin

2017 - 2017 Zertifikat Akupunktur Passerelle 400 Stunden

2014 - 2016 Ausbildung Differenzial Diagnostik TCM

2011 - 2013 Ausbildung Dipl. Ernährungsberaterin TCM

2009 - 2011 Ausbildung Dipl. Diätetikerin TCM

2008 - 2010 Ausbildung Dipl. Med. Qigong Therapeutin TCM

2007 - 2010 Studium Westliche Medizin 900 Stunden

2004 - 2007 Ausbildung Dipl. Tuina Therapeutin TCM

2004 - 2006 Ausbildung TCM Grundlagen

2002 - 2002 Ausbildung in Klassische Massage

1997 - 1999 Ausbildung Fussreflexzonnen Therapeutin TCM

Praktikum:

2019 - 2019 Praktikum Akupunktur - Biomedica Zürich

2018 - 2018 Praktikum Qigong - Nepal

2018 - 2018 Praktikum in Vietnam - Hanoi National Hospital of Traditional Medicine

2016 - 2016 Praktikum Qigong - Nepal

2010 - 2012 Praktikum 800 Stunden Chinesische Medizin, Tuina

Mitgliedschaften /Registrierungen:

TCM - D Mitglied der Schweiz Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin

EMR Registrierung als TCM Therapeutin beim Erfahrungs Medizinischen Register

ASCA Mitglied der Schweiz Stiftung für Komplementärmedizin

EGK / VISANA Anerkennung als TCM – Therapeutin durch die unabhängigen Prüfstellen der EGK und Visana

Verband Ernährung nach den 5 Elementen

Weiterbildung:

Zurzeit bilde ich mich auf dem Gebiet Akupunktur, Westlichen Kräuter TCM und als Qigong Lehrerin

weiter.

2019 TCM - Update: Zang Fu und Meridianlehre (Claude Diolosa)

2019 Ohrakupunktur/ Rac - kontrollierte Akupunktur (Sacram)

2019 Die Kunst der Gesichtsdiagnostik (Claude Diolosa)

2018 Schmerztherapie (Liebscher und Bracht)
2018 Westliche Kräutern  Klassifizierung und TCM Mindmapping (Claude Diolosa)

2018 Qigong Kultivieren des Qi (Ruth Arens)

2017 Funktionelle Leitbahndiagnostik (Chiway)

2016 Qigong Kultivieren des Qi (Ruth Arens)

2016 Qigong und die Wirbelsäule (Ron Timm)

2016 Qigong und Energetische Visualisation (Amarana Ruth Spaeti)

2015 Qigong und Taiji (Piet Haeuser)

2015 Die Puls Diagnostik in der TCM (Creating Space )

2015 Schröpftherapie in der TCM (Tao Chi Schule)

2015 Dorn Breuss Therapie (Tao Chi Schule)

2014 Tuina Bewegungsapparat (Biomedica Schule)

2014 Triggerpunkt Behandlung in Tuina Therapie (Tao Chi Schule)

2013 Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Geburt und Nachsorge (Tao Chi schule)

2013 Krebs – Entstehung, Vorbeugung, Behandlung (Tao Chi Schule)

2012 Die Unterstützung der Krebstherapie mit der Chinesischen Ernährungslehre (Tao Chi Schule)

2010 Muskuloskelettale Erkrankugen in der TCM (Biomedica Schule)

2009 Tuina – Bewegungsapparat (Tao Chi Schule)

2008 Chinesische Medizin in der Schmerztherapie( Tao Chi Schule)

2007 Diagnosetraining chinesische Medizin (Biomedica Schule)

Im Rahmen der Zusatzversicherung ist die Behandlung anerkannt. Bitte klären Sie vorher die genauen Bedingungen mit ihrer Krankenkasse ab

  • Black Facebook Icon